Startseite
Der Verein
Aktuelles
Termine
Archiv
Fußball
Turnen
Judo
Tischtennis
Volleyball
Rudern
Sportabzeichen
In-La-Wa
Tanzen
Handball
Badminton
Karate
Links
Raffinerielauf
Sidemap
Webimpressum



Detail :

Freitag, 3. Februar 2017
Rudern
Jahreshauptversammlung der SVA-Ruderabteilung

Auch in diesem Jahr einige Sportler mit beachtlichen Leistungen

Der stellv. Abteilungsvorsitzende Dominik Wilken mit den beiden geehrten Robert Oldeweme und Judith Wargers (v.l.)

 

Wie in jedem Jahr lud der Vorstand der SVA-Ruderabteilung auch zu Beginn des Jahres 2017 wieder alle Abteilungsmitglieder dazu ein, an der obligatorischen Jahreshauptversammlung teilzunehmen.

Nachdem die Geschäftsführerin Judith Wargers die Anwesenden begrüßte, gab sie einen Rückblick auf die vergangene, abwechslungsreiche Saison. Insgesamt erruderten 84 aktive SportlerInnen in 552 Fahrten 15.280 Km auf der heimischen Ems und im Rahmen von zahlreichen Wanderfahrten auch auf fremden Gewässern.

Erfreulicherweise konnten 4 SportlerInnen für Ihre Leistungen im vergangenen Jahr geehrt werden. In der Altersstufe U 14 fuhr Silas Stein mit 327 Km die längste Strecke. In der Stufe U 18 schaffte dies Astrid Schütt mit 512 Km, bei den Senioren Robert Oldeweme mit 171 Km und bei den Mitgliedern Ü 18 Judtih Wargers mit 1.620 Km. Alle genannten Personen erhielten ein kleines Präsent. 3 Sportler überwanden in der vergangenen Saison die magische Marke von 1.000 Km.

Anschließend erinnerte der stellv. Jugendwart Marco Kappenberg an das lange Hochwasser zu Beginn des Jahres 2016 und dadurch hervorrgerufen eine zwangsweise Einstellung des Ruderbetriebs für 3 Monate.

Bootswart Udo Wiesner stellte fest, dass der Bootspark in einem guten Zustand sei, insbesondere betonte er die Verbesserung des Materialbestandes durch den Einsatz des 2016 angeschafften Riemenzweiers „Eisvogel“.

Abschließend ist auch an dieser Stelle ein großer Dank an alle Förderer des Rudersports in Salzbergen auszusprechen. Ohne die von vielen geleistete Arbeit könnte der Sportbetrieb nicht in diesem Maß aufrechterhalten werden.

(Von: Marcel Hülmann)


« Zurück zur Übersicht