Startseite
Der Verein
Aktuelles
Fußball
H & R Cup 2017/2018
Alt-Seniorenfussball
Seniorenfussball
Jugendfussball
Schiedsrichter
Galerie
Links
Fußball News
Formulare
Turnen
Judo
Tischtennis
Volleyball
Rudern
Sportabzeichen
In-La-Wa
Tanzen
Handball
Badminton
Karate
Links
Raffinerielauf
Sidemap
Webimpressum


A- Jugend B- Jugend C- Jugend D- Jugend E- Jugend F- Jugend Mini Kicker

05. Mai 2012

Kurzspielbericht:

Schade. Es war mehr drin. Wir hätten gegen Herzlake bestehen können. Leider fehlt uns die Cleverness, wenn wir 1:0 in Führung sind.

 

Das schnelle Spiel nach vorne hat gut geklappt (wie gegen Nordhorn). Was wieder zu bemängeln war, ist das Erstballverhalten. Weiterhin gehen wir zu wenig in die Zweikämpfe bei Kopfbällen. Das Wegducken habe ich heute mindestens 10 – 15 x bei Spielern gesehen. Ausnahmen bildeten Bennet und Lukas.

 

Bemerkenswert: Morten hat gegen Ende des Spieles einen sagenhaften Ball gehalten.

 

Spieldatum: 05.05.2012 15:00 h

Spielort: Herzlake

Gegner: VfL Herzlake

Spielart: Punktspiel Bezirksliga III

Spieldauer: 2 x 40 Minuten

 

Startaufstellung:

 

Tor: M. Lindebaum (1)

Abwehr: J. Wehning (3). T. Niemeier (12), M. Küthe (4), L. Brueggemann (9)

Mittelfeld: B. Kuennemann (6), M. Veltmann (8), M. Rautland (10), R. Busjan (7)

Sturm: M. Lammers (14), S. Altevolmer (16)

 

Ersatzspieler:  D. Korthaneberg (2), S. Gerweler (5)

Gefehlt: M. Focks (verletzt), L. Kunk (Arbeit), T. Piepel, Leon (Geburtstag der Tante)

 

Kapitän: T. Niemeier


Tore:

0:1 (45 min) – M. Lammers nach einem Zuspiel v. S. Altevolmer

1:1 (47 min) – Elfmeter nach Foul von MK

2:1 (60 min) – Herzlaker Spieler vogelfrei vor Tor

3:1 (73 min) – mit einer einfachen Drehung versetzt ein Herzlaker Stürmer die gesamte Abwehr und schießt rechts oben in den Winkel

 

Auswechselungen/Einwechselungen:
70 min – M. Veltmann / D. Korthaneberg

71 min – L. Brüggemann / S. Gerweler

 

Verletzungen: Keine

Gelbe Karte: Keine

Rote Karte: keine

Gelb-Rote Karte: keine

Zeitstrafe: keine


Spielinterne Umstellungen:

- keine


Notizen/Vorkommnisse:

- Glück: in der ersten Halbzeit gehen viele Weitschüsse von Herzlaker am Tor vorbei

- Pech: in der ersten Halbzeit werden 2 Großchancen von Salzbergen vergeben

- Pech: 61 min – Kopfball von S. Altevolmer an die Latte

- S. Gerweler hat die Trikots für T. Piepel mitgenommen

 

Nächste Termine:

- Training – Montag, 07. Mai 2012 – 19:00 h, Ahlder Str.

- Training – Mittwoch, 09. Mai 2012 – 19:00 h, Ahlder Str.

- Meisterschaftsspiel – Samstag, 19. Mai 2012 – Anstoss 13.00 h – in Salzbergen gegen Bentheim