Startseite
Der Verein
Aktuelles
Fußball
H & R Cup 2017/2018
Alt-Seniorenfussball
Seniorenfussball
Jugendfussball
Schiedsrichter
Galerie
Links
Fußball News
Formulare
Turnen
Judo
Tischtennis
Volleyball
Rudern
Sportabzeichen
In-La-Wa
Tanzen
Handball
Badminton
Karate
Links
Raffinerielauf
Sidemap
Webimpressum


A- Jugend B- Jugend C- Jugend D- Jugend E- Jugend F- Jugend Mini Kicker

3. Feb. 2012

Hallo Jungs,

machen wir es kurz: Die erste Halbzeit haben wir total verschlafen, auf die zweite Halbzeit können wir aufbauen.

Gefallen hat mir heute die Leistung von Jan auf der rechten Sechs.

Das System  4 – 2 - 3 – 1, das wir heute gespielt haben, war eigentlich genau richtig, um diese Art von Gegner zu stellen.

Die erste Halbzeit hat uns allerdings einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Was wir nur sehr unzureichend gemacht haben, war das schnelle Abspiel. Viele haben viel zu oft nur die Augen auf dem Ball. Wichtig ist es, dass wir uns vor dem Anspiel und Abspiel orientieren, wo unsere Mitspieler stehen, damit wir in Bedrängnis den Ball direkt zum Mitspieler oder in den freien Raum, den unser Mitspieler schneller erreichen kann, spielen. Das müssen wir deswegen noch mehr üben.

Spelle hatte in der zweiten Halbzeit noch einige Torchancen, aber wir hatten insgesamt auch 3 superdicke Chancen und einen Freistoß von Marius, die leider alle leichtfertig vergeben wurden. Unsere Abschlußsicherheit ist da zweifellos nicht ausreichend.

Spieldatum: 03.03.2012 16:00 h

Spielort: Spelle

Gegner: SC Spelle Venhaus

Spielart: Punktspiel Bezirksliga III

Spieldauer: 2 x 40 Minuten

 

Startaufstellung:

Tor: M. Lindebaum (1)

Abwehr: T. Niemeier (12), L. Twilling (5), Mathis Kuethe (4), L. Brueggemann (9)

6er: J. Wehning (3), S. Gerweler (2)

Mittelfeld: M.Lammers (14), B Kuennemann (6), T. Piepel (13)
Sturm: M. Focks (11),

Ersatzspieler: M. Veltmann (8), M. Rautland (10), D. Korthaneberg (15)

Gefehlt: L. Kunk (Arbeit), S. Altevolmer (Erkältung)

Kapitän: T. Niemeier


Tore:

1:0 (02 min) – nach flachem Zuspiel innerhalb des 16m-Raum aus 10 m flach nach unten rechts

2:0 (12 min) – Freistoß aus 30 m - haltbar

3:0 (25 min) –

4:0 (34 min) – aus kurzer Distanz von halblinks flach nach unten rechts, nachdem der Speller Stürmer sich ungehinndert durchdribbeln konnte

Auswechselungen/Einwechselungen:
B. Kuennemann / M. Rautland (22 min)

S. Gerweler / D. Korthaneberg (28 min)

M. Lammers / M. Veltmann (65 min)

Verletzungen: B. Kuennemann (Oberschenkel – 22 min), S. Gerweler (Knie – 28 min)

Gelbe Karte: L. Brüggemann

Rote Karte: keine

Gelb-Rote Karte: keine

Zeitstrafe: keine


Spielinterne Umstellungen:

- keine


Notizen/Vorkommnisse:

- keine

Auffälligkeit:

- keine

 

Nächste Termine:

- Training – Montag, 05. März 2012 – 19.00 h – Ahlder Str.

- Training – Mittwoch, 07. März 2012 – 19:00 h, Ahlder Str.

- Meisterschaftsspiel – Samstag, 10. März 2012 – Anstoss 15.00 h – in Salzbergen gegen Papenburg

Sonstiges:

- Das nächste Heimspiel gegen Papenburg wird Norbert Niemeyer betreuen, da Christian und Wolfgang verhindert sind.