Startseite
Der Verein
Aktuelles
Fußball
H & R Cup 2017/2018
Alt-Seniorenfussball
Seniorenfussball
Jugendfussball
Schiedsrichter
Galerie
Links
Fußball News
Formulare
Turnen
Judo
Tischtennis
Volleyball
Rudern
Sportabzeichen
In-La-Wa
Tanzen
Handball
Badminton
Karate
Links
Raffinerielauf
Sidemap
Webimpressum


A- Jugend B- Jugend C- Jugend D- Jugend E- Jugend F- Jugend Mini Kicker

10. Sept.. 2011:

Hallo Jungs,

das war ein Befreiungsschlag. Gut gemacht. Alle.

Am 24.9. geht es mit einem Heimspiel gegen die Spielgemeinschaft Neuenhaus/Emlichheim weiter. Da müssen wir unbedingt nachlegen, um uns den nötigen Respekt in der Liga zu sichern.

Eine starke Leistung habe ich heute in der Abwehr gesehen. Alle waren von Anfang an hellwach. Besonders hat mir dabei gefallen, wie Bennet die Bälle hinten sicher herausgepielt hat. Weiter so.

 

Spieldatum: 10.9.2011, 16:00 h

Spielort: Lohne

Gegner: Union Lohne

Spielart: Bezirksliga 3 - 4. Punktspiel

Spieldauer: 2 x 40 Minuten

 

Startaufstellung:

Tor: S. Heese (1)

Abwehr: T. Niemeier (2), B. Kuennemann (12), Mathis Kuethe (4), Jan Wehning (6)

6er: David Korthaneberg (14)

Mittelfeld: Marcel Rautland (10), R. Busjan (7), T. Piepel (13)
Sturm: M. Veltmann (9), Marius Focks (11)

Ersatzspieler: L. Twilling (5), M. Veismann (8)

Gefehlt: Lucas Brueggemann (verletzt), Lennard Kunk (Arbeit), P. Busch (abgemeldet ? / verletzt ?)

Kapitän: R. Busjan


Tore:

0:1 (45 min) - Marius Focks nach Alleingang über das halbe Feld

 

Auswechselungen/Einwechselungen:
T. Piepel / Marius Veismann (40 min)

J. Wehning / T. Piepel (63 min)

D. Korthaneberg / L. Twilling (65 min)

Marius Veismann / David Korthaneberg (73 min)

Verletzungen: J. Wehning (Fuß), M. Veismann (Knöchel)

Gelbe Karte: B. Kuennemann (48 min); Lohne Nr. 3 (50 min)

Rote Karte: keine

Gelb-Rote Karte: keine

Zeitstrafe: keine


Spielinterne Umstellungen:

- keine

 

Notizen/Vorkommnisse:

- 51 min - schöner Pfostenschuß aus 20m von R. Busjan

 

Auffälligkeit:

Das Kopfballspiel und das Umschalten von Angriff auf Abwehr und Abwehr auf Angriff war verbessert.

Andererseits werden leider jedoch noch einige Bälle zu kompliziert angenommen, was das Spiel verlangsamt, aber das kriegen wir noch hin.

 

Nächste Termine:

- Training - Montag 12.9.2011 - 19:00 h

 

Zum Schluss:

Bitte denkt daran, dass ihr mir den ausgefüllten Fair Play Cup-Bogen am Montag zurückgebt.